Nabu Burgdorf-Lehrte-Uetze Nachrichtenarchiv

 

Nistkästen zu verkaufen

Schüler der Prinzhornschule basteln für den Weihnachtsmarkt

p-2013-12-09-01

Nistkästen zu verkaufen
Foto: Ernst Schmidt

Das Projekt "Nistkästen für den Weihnachtsmarkt" hat Schüler der 4., 5. und 7. Klasse der Prinzhornschule in Burgdorf einige Wochen beschäftigt.
Mehr

 

Wieder beim Arbeitseinsatz

Nur ständige Pflege erhält Lebensräume

p-2013-11-26-01

Arbeitseinsatz
Foto: Ernst Schmidt

Unser Stadtverband kümmert sich um eine größere Zahl von Objekten, die entweder in eigenem Besitz sind, gepachtet sind, oder für die der NABU die Pflege übernommen hat. Warum Pflege? Warum überläßt man nicht Flächen ihrer natürlichen Entwicklung?
Mehr

 

16. September 2013

NABU-Kindergruppe erhält Jugendnaturschutzpreis 2013

 

p-2013-09-16-01

Jugendnaturschutzpreis 2013

Zum 2. Mal nach 2011 wurde unsere Kindergruppe „die Naturforscher“ mit dem 1. Preis des Dr. Strahl NABU-Jugendnaturschutzpreise ausgezeichnet. Diesmal für das Projekt „Frosch, Molch & Co“.

10 Naturforscher sind am 14. September zur Landesvertreterversammlung nach Nienburg gereist, um den Preis persönlich entgegenzunehmen. Mehr auf unserer Internetseite

Artikel bei NABU Niedersachsen

Artikel in unserer Presseauslese

 

10. August 2013

Naturforscher besuchen Windräder

 

p-2013-08-10-01

Naturforscher unterm Windrad
Foto: Hans-Jürgen Sessner

Treffpunkt für die Kindergruppe "Die Naturforscher" war diesmal ein Windpark bei Burgdorf. Gemeinsam wollten wir uns Gedanken über Windenergie und andere Arten der Stromerzeugung machen und die Auswirkungen auf die Natur erörtern. Mehr

 

31. Juli 2013

Unwetter und Störche

 

p-2013-07-31-01

Die Jungstörche in Steinwedel
Foto: Walter Schäfer

Das Unwetter im Raum Hannover am 27. Juli hat auch einige Storchenpaare und ihren Nachwuchs betroffen.

Dr. Reinhard Löhmer, der Naturschutzbeauftragte für die Weißstorchbetreuung in der Region Hannover, hat uns über die Auswirkungen informiert:

Die Störche in Immensen mit zwei Jungstörchen haben das Unwetter gut überstanden.
In Arpke, wo das Unwetter besonders stark war, wurde einer der drei Jungstörche offenbar durch Hagel erschlagen und liegt tot im Nest. Der Jungstorch kann/darf jetzt nicht geborgen werden, weil bei einer solchen Aktion die verbliebenen Jungstörche abspringen würden. Das wäre ein hohes Risiko und darf auf keinen Fall in Erwägung gezogen werden. Die Beseitigung des Kadavers wird die Natur erledigen. Für die Geschwister und Altvögel ist das kein Problem!
Die drei Jungstörche in Steinwedel wurden nach dem Unwetter zwar nass, aber putzmunter gesichtet. Das Foto wurde vor dem Unwetter gemacht.
Die Kernstadt Burgdorf war von dem Unwetter nicht betroffen und der Jungstorch hat jetzt sein Nest schon einmal verlassen.

 

22. Juni 2013

Besuch im Wildbienengarten

 

p-2013-06-22-01

Der Garten wird erforscht
Foto: Hans-Jürgen Sessner

Was macht aus einem Garten einen Wildbienengarten? Das sollten die "Naturforscher" - die Kindergruppe des NABU - erforschen. Erforscht wurde ein Garten, in dem viel für die Bienen getan wurde und in dem eine Vielzahl verschiedener Arten lebt. Mehr

 

2. Juli 2013

Schade, dass es schon vorbei ist ...

Erfolgreiche Ausstellung beendet

p-2013-07-02-01

Am Eröffnungstag
Foto: Dirk Brinkmann

16 Ausstellungstage, 3 Vorträge, 1 Beratungsaktion, 7 Vorlesestunden für Kinder, 10 zusätzliche Führungen für Schulen und Kindergärten, 20 versteigerte Nistkästen, 1635 Besucher. Das ist die erfolgreiche Bilanz der NABU-Ausstellung im Burgdorfer Stadtmuseum, die am 23. Juni zu Ende gegangen ist. Mehr

 

1. Juli 2013

Neues Programm der Kindergruppe

 

p-2013-07-01-01

Das neue Programm

Das neue Programm der Kindergruppe "Die Naturforscher" für Juli bis Dezember 2013 ist erschienen. Bienen, Frösche, Fledermäuse und Spinnen spielen eine Rolle, aber zum Beispiel auch der Einfluss, den Windräder auf unsere Natur haben. Mehr

 

9. Mai 2013

Ausstellung im Stadtmuseum eröffnet

 

p-2013-05-09-01

Der Vorstand
Bild vergößern

"Natur, das weiß doch jeder, Natur ist das was man sieht, wenn man draußen ist".

Dies ist ein Satz aus der Eröffnungsrede von Dirk Brinkmann zur Ausstellung "Flöh' und Wanzen gehören auch zum Ganzen", die am 4. Mai im Stadtmuseum Burgdorf eröffnet wurde.

Lesen Sie die vollständige Rede

 

28. April 2013

Am 30. April ist "Tag des Wolfes"

 

p-2012-01-12-01

Tag des Wolfs
Foto: NABU

Der Wolf erobert sich einst verlorene Lebensräume zurück. Allerdings werden in Sachsen - Deutschlands Wolfsland Nummer Eins - in letzter Zeit Stimmen laut, die den Abschuss der Wölfe fordern und alte Vorurteile gegen Isegrim in Stellung bringen.

Unterstützen Sie unsere Forderung nach einem andauernden Schutz der Wölfe und senden Sie eine E-Mail an die Fraktionsvorsitzenden des sächsischen Landtags!

Link zur Petition auf der Internetseite des NABU:

Jetzt Petition unterzeichnen

 

18. April 2013

Naturforscher helfen Kröten retten

 

p-2013-04-15-01

Die "Naturforscher" bei der Arbeit
Foto: Hans-Jürgen Sessner

Jedes Jahr, im zeitigen Frühjahr, machen sich Erdkröten und andere Amphibien auf den Weg von den Winterquartieren zu ihren Laichgewässern. Dabei werden leider sehr viele von ihnen auf unseren Straßen überfahren.

Daher baut der NABU in der Nähe von Burgdorf jedes Jahr einen Amphibienschutzzaun auf. Jeden Morgen, muss der Zaun kontrolliert und die Kröten eingesammelt werden.

Einen dieser Einsätze wollte nun unsere Kindergruppe übernehmen. Mehr

 

15. März 2013

Kennenlernabend

Der NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze hatte eingeladen ...

p-2013-03-15-01

Angeregte Gespräche beim Kennenlern-Abend
Foto: NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze

... und viele kamen in den Dorfkrug in Steinwedel. In einem Verein mit etwa 2000 Mitgliedern kennen sich naturgemäß nicht alle. Dies kann auch kein Kennenlernabend erreichen, aber er bietet die Möglichkeit andere Mitglieder und den Vorstand des Vereins zu treffen. Etwa 60 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und konnten sich auch über einige Arbeitsgebiete des NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze informieren.

Der Vorstand hat aufgrund des positiven Echos beschlossen diesen Abend zu einer regelmäßigen Veranstaltung werden zu lassen. Der Termin wird immer im März liegen, allerdings soll der Abend dann NABU-Abend heißen. Mehr

 

23. Februar 2013

Amphibien und Reptilien kennenlernen

Frosch, Molch & Co. in Aktion

p-2013-02-23-01

Die jungen Experten
Foto: Hans-Jürgen Sessner

29 Naturforscher und NAJUs trafen sich, um mehr über Frosch, Molch & Co zu erfahren, bevor es demnächst in die freie Natur geht. Mehr

 

7. Januar 2013

Neugierig auf 2013?

Unsere Programme

p-2013-01-07-01

Wir haben uns für 2013 wieder viel vorgenommen. Unsere Programme sind für Sie zum Download bereit:

Programm Januar - Dezember 2013
Programm der Kindergruppe Januar - Juni 2013