Nabu Burgdorf-Lehrte-Uetze Vogelwanderung

 

7. Mai 2012

Vogelwanderung mit dem NABU

 

p-2012-05-07-02

Burgdorfer Storchennest
Foto: Walter Schäfer

Mehr als vierzig interessierten Teilnehmern hat Ernst Schmidt unsere heimische Vogelwelt gezeigt. Viele Familien haben an der Veranstaltung des NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze am 29. April teilgenommen, der jüngste Teilnehmer war 5 Jahre alt.

Neu für einige Teilnehmer war das Storchennest auf dem Schornstein der alten Konservenfabrik und vielen war auch der Gesang der Nachtigallen unbekannt, die kurz vorher eingetroffen waren.


Am Pferdemarkt konnten Wacholderdrosseln beobachtet werden, die dort ihre Nester haben. Einige Jungvögel waren schon ausgeflogen und wurden gefüttert.


Die Wacholderdrosselpopulation war früher im Statdtpark beheimatet und wurde dort von Krähen und Elstern vertrieben. Auf beiden Seiten der Aue haben die Wacholderdrosseln nun ideale Bedingungen gefunden.


Nächstes Ziel war der Burdorfer Stadtpark, in dem Eichen, Weiden und Kastanien mit Naturhöhlen Wohnraum für viele Vögel bieten. Kleiber, Stare und Meisen waren zu sehen und auch ein Grünspecht zeigte sich.

 

p-2012-04-14-03

Wacholderdrossel
Foto: NABU/Tom Dove